Filtern Sie die Ergebnisse

Filtern Sie die Ergebnisse

Hochdruckpumpanwendung
Hochdruckpumpen-Serie

Hochdruckpumpen

Durch den Einsatz von Hochdruckpumpen wird Kühlwasser mit einem von 20-200 bar variierenden Druck direkt auf die Werkzeugspitze gerichtet, wodurch die Späne schneller reduziert werden, Flusenabschnitte den Prozess nicht mehr unterbrechen, die Werkzeuge halten länger und die Bearbeitungskapazität verbessert sich erheblich.

Für viele Prozesse, bei denen Aluminium, Edelstahl, Stahl und Gusseisen gesponnen werden, genügt ein Arbeitsdruck von 70 bar. Legierungen wie Titan, Inconel und andere Exoten benötigen oft einen Arbeitsdruck zu 150 Bar.

Dormatec Environment Systems

Breeuwhamer 25
1648 HG De Goorn
Handelskammer Hoorn: 56429770

Verfügbar an Werktagen von 08:00 bis 17:00

+31 (0)229 542485
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Dormatec auf LinkedIn
Dormatec auf Facebook