In der Praxis kann Green Light Machining einen Produktivitätsgewinn von 10% an 15% liefern, mit einer Investition, die innerhalb eines Jahres zurückgegeben werden kann. Dormatec liefert die richtige Ausrüstung, die von renommierten Maschinenanbietern installiert werden kann, sowohl bei neuen als auch bei bestehenden Maschinen (Retrofit).

Welche Systeme brauche ich dafür?

1. Hochdruckpumpen
Bei der Verwendung von Hochdruckpumpen wird Kühlwasser mit 70-Stab direkt auf die Schneidstelle gelenkt, was die Spannung schneller reduziert, die Auskleidungsspannung kann den Vorgang nicht mehr unterbrechen, die Werkzeuge dauern länger und verbessern die Bearbeitungskapazität erheblich.

2. Kühlanlagen
Kühlanlagen sorgen für eine höhere thermische Verarbeitungsstabilität, die nicht nur die Wiederholbarkeit erhöht, sondern auch die Produktivität stark verbessert.

3. Ölnebelfilter
Das Entfernen von Öl und Emulsionsnebel aus der Maschine bietet Nagelfilter für eine gesunde Arbeitsumgebung, Wärme- und Belästigungsgerüche werden effektiv entfernt und Emulsion kann wiederverwendet werden.

4. Flüssigkeitsfiltration
Regelmäßige Reinigung und Abscheidung von Öl und Emulsion verhindert gesundheitliche Probleme des Personals, stinkendes Kühlwasser, Werkstückkorrosion, Abdichtung von Kühlkanälen und übermäßiger Verschleiß von Maschinenteilen.

Klicken Sie hier für die Green Light Machining Broschüre.

Link Dormac CNC-Lösungen

Link Dormac Produktionsautomatisierung

Verknüpfung Dormac 3D Drucker

Link Dormatec